musikschule@home

Unsere Städtische Musikschule in Germersheim war und ist immer auch ein Ort der Begegnung; des gelebten Miteinander im gemeinsamen Musizieren. Dies angesichts einer unumgänglichen räumlichen Trennung voneinander weiterhin erlebbar zu gestalten, ist wohl für alle Beteiligten ein erstes Mal. Es mag Überwindung kosten, es mag sich fremd anfühlen, wie es Ersatzhandlungen nun mal so an sich haben. Aber es hilft vielleicht, den Mut zum Experiment in sich zu entdecken; also damit andere (man verzeihe die Formulierung) "anzustecken", nein, vielleicht doch lieber auf einem Weg mitzunehmen. Wir tasten uns also heran. Hier begegnen wir uns zunächst in Bildern; einem Wiedersehen im anderen Sinne eines eigentlich tagtäglichen Begriffs. Und schon ist auch die erste Musik wieder da. Let it be... wir lassen es geschehen, es wird eine Antwort geben. Danke an Christine Fürniß und ihre Gesangsklassen, danke an alle, die in Bild und Ton mit uns neue Wege gehen: In einer neuen Rubrik stellen uns Schülerinnen und Schüler ihre Instrumente vor. Wir sind Musikschule!               Bernhard Stephan

 

Das neueste Video, von unseren Schülern zu Hause aufgenommen

 

"Leute, wenn ich mir das anschaue, denke ich:

Wir haben hier die allerbesten Schüler." 

(Frank Christmann, Dozent für Schlagzeug)


Klavierklasse Bernhard Stephan:

 

Celloklasse Henrik Mumm:

 

Schlagzeugklassen Frank Christmann, Markus Faller, Lukas Keiber:


Gesangsklasse Christine Fürniß:

 

Saxofonklassen Andreas Krennerich

und Lömsch Lehmann:

Flötenklasse Antonia Krutz:

 


Emilia und ihr Schlagzeug

(Klasse Frank Christmann)

Emil und seine Querflöte

(Klasse Antonia Krutz)

Jakob und sein Saxophon

(Klasse Andreas Krennerich)